Orderman Leo2plus / Leo2

Orderman Leo 2Speziall für Vollblutgastronomen entwickelt, ergonomisch designed und für härteste Einsätze gerüstet. Tastatureingabe von PLU-Nummern einhändig oder beidhändig. Mit hinterleuchteten Tasten und sonnenlicht-tauglichem, hinterleuchteten Display. Fallsicher aus 1,2 m, wasserfest.

Leo2 und Leo2plus sind die Spezialisten für die Hochfrequenz-Gastronomie. Ihre volle Leistungsfähigkeit entfalten sie in Betrieben mit hoher Kundenfrequenz, extremen Belastungen zu Spitzenzeiten und einer daraus resultierenden hohen Tischdrehung.

Die Eingabe erfolgt mittels Tastatur und PLU-Nummern  - für höchste Geschwindigkeit und maximale Performance.

Gut lesbares, großes, sonnenlichttaugliches Display

Durch modernste LED-Technik bringt das Display ein Maximum an Leistung. Auch bei Terrassenbetrieb und bei schlechten Lichtverhältnissen.

Lange Akkulaufzeit

Neueste Akkutechnik ermöglicht eine Laufzeit bis zu 18 Stunden im Online-Betrieb.

Wasserfest

Spezialabdichtung für Gehäuse, Akku und Tastatur garantieren Schutz gegen Feuchtigkeit der Klasse IPX4. Selbst im härtesten Einsatz gibt es keine Funktionsstörung durch eindringende Flüssigkeiten.

Extrem robustes Gehäuse

Außerordentliche Fall- und Bruchsicherheit bis 1,2 Meter Fallhöhe. Abriebfeste, mit Poly-Carbonatschicht überzogene Oberfläche. Dadurch sieht das Gerät auch nach Jahren wie neu aus, die Reparaturhäufigkeit wurde auf ein Minimum reduziert.

Eingabe mittels PLU-Nummern

PLU-Eingabe bringt höchste Geschwindigkeit, schneller als jedes Touch-Gerät. Die Bedienung ist einhändig und beidhändig möglich, der Augenkontakt mit dem Kunden bleibt jederzeit erhalten.

SMS-Funktion

Sonderbestellungen können per SMS in die Küche bzw. Schank gesendet werden.

FLIP View-Funktion am Display

Beim Kippen des Gerätes nach vorne dreht sich die Display-Anzeige um 180 Grad. Der Gast kann den Rechnungsbetrag selbst ablesen.

Ideal in lauter Umgebung und bei fremdsprachigen Gästen.

Auto-Lock

Wird Leo2 in eine senkrechte Position gebracht, zum Beispiel beim Einstecken in die Gürteltasche, aktiviert der eingebaute Neigungssensor automatisch die Tastensperre und das Display schaltet auf Stand-by. Das spart Akkustrom und verhindert Fehlbonierungen.

Das kann Leo2plus zusätzlich

Bluetooth-Schnittstelle für den Gürteldrucker
Leo2plus und der Gürteldrucker sind ein perfektes Paar. Der Ausdruck der Rechnung erfolgt direkt am Tisch, beim Gast. Der Gürteldrucker schafft bis zu 1.500 Rechnung mit einer einzigen Akku-Ladung. Zusätzlich können die Bons mit dem eigenen Firmenlogo versehen werden. Max und Gürteldrucker: Das spart Zeit – für Sie und Ihre Gäste.

Vibra Call
Mit dem Vibra Call können die Servicemitarbeiter jederzeit und unauffällig von der stationären Kassa aus angerufen werden. Auf diese Weise geht beim Service wirklich keine Sekunde mehr verloren. Voraussetzung ist, dass die eingesetzte POS-Software diese Funktion unterstützt.

Zusätzliche Optionen für Leo2plus:
Magnetkartenleser (Kreditkarten), Ordercardleser

Webdesign: databoxes Hamburg

firstPOS Hamburg / Neumünster: Kassensysteme - Warenwirtschaft - Individualsoftware für Gastronomie, Handel, Freizeiteinrichtungen, Ticketverkauf u.v.m.